FAQ – Häufig gestellte Fragen

Deutsch / English

Allgemeines zum kommunalen Service LITTLE BIRD

Was bringt mir die Nutzung des Elternportals von LITTLE BIRD?

Mit LITTLE BIRD können Sie Platzanfragen bei Betreuungsanbietern Ihrer Wahl stellen, auch mehrere parallel.* Dabei spielt es keine Rolle, ob es momentan freie Kapazitäten gibt. Voraussetzung für eine Platzanfrage ist ein persönlicher Account, also die einmalige Registrierung und Anmeldung im Elternportal.

Die Plätze werden durch die Anbieter selbst vergeben. Die Anzahl der möglichen Platzanfragen wird durch die jeweilige Kommune festgelegt und kann begrenzt sein. Auf die Platzvergabe und die erlaubte Anzahl der Anfragen hat die LITTLE BIRD GmbH keinerlei Einfluss.

*Momentan ist das System LITTLE BIRD für Eltern erst nutzbar, wenn das zuständige Jugendamt oder der Träger diesen Service zur Verfügung stellt.

Wie kann ich LITTLE BIRD nutzen?

LITTLE BIRD ist jederzeit und ganz bequem von zu Hause bzw. vom Computer, Smartphone oder Tablet aus zu bedienen.* Aus Gründen der Fairness und Barrierefreiheit bleibt weiterhin die Möglichkeit bestehen, Platzanfragen persönlich vor Ort bei den jeweiligen Betreuungsanbietern zu stellen. Viele Kommunen bieten zusätzlich eine zentrale Anlaufstelle in der Verwaltung, bei der Sie sich beraten lassen können.

*Momentan ist das System LITTLE BIRD für Eltern erst nutzbar, wenn das zuständige Jugendamt oder der Träger diesen Service zur Verfügung stellt.

Warum muss ich LITTLE BIRD nutzen?

Das Elternportal ist ein modernes, digitales Angebot Ihrer Kommune. Sie können sich bequem von zu Hause einen Überblick über die Betreuungsangebote in Ihrer Umgebung machen, diese nach Kriterien filtern, die für Sie wichtig sind  und wenn gewünscht auch direkt online Ihre Platzanfragen stellen.*
Aus Gründen der Fairness und Barrierefreiheit bleibt aber weiterhin die Möglichkeit bestehen, Platzanfragen persönlich in den Einrichtungen zu stellen. Viele Kommunen bieten zusätzlich eine zentrale Anlaufstelle in der Verwaltung, in der Sie sich beraten lassen können.

*Momentan ist das System LITTLE BIRD für Eltern erst nutzbar, wenn das zuständige Jugendamt oder der Träger diesen Service zur Verfügung stellt.

Registrieren, Anmelden, Mein Account

Weshalb muss ich einen persönlichen Account anlegen?

Eine Registrierung und Anmeldung ist erst dann notwendig, wenn Sie eine Betreuungsanfrage stellen möchten. Mit Ihrem persönlichen Account stehen Ihnen darüber hinaus folgende Funktionen zur Verfügung: Speichern der Suche, Einrichtungen merken, die Ihren Vorstellungen entsprechen, Verwendung der Daten für weitere Betreuungsanfragen (nur mit Ihrer ausdrücklicher Zustimmung) und Echtzeit-Statusabfrage zu jeder einzelnen Betreuungsanfrage.

Ich habe keine Aktivierungsmail erhalten. Was kann ich tun?

Sie können sich die Aktivierungsmail nochmals zuschicken lassen. Nutzen Sie dazu die Funktion „E-Mail zur Aktivierung nicht erhalten?“ auf der Anmeldeseite des LITTLE BIRD Elternportals. Tragen Sie hier entweder abermals die registrierte E-Mail-Adresse ein oder lassen Sie sich die Aktivierungsmail an eine andere E-Mail-Adresse senden – in diesem Fall benötigen Sie auch das genutzte Passwort.

Sollten Sie dennoch keine Aktivierungsmail in Ihrem Posteingang (oder Spam/Junk-Mail-Ordner) finden, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Namen, der registrierten E-Mail-Adresse und der gewünschten Kommune an unser Support-Team. Dieses erreichen Sie über unser Kontakformular.

ACHTUNG: Je nach Provider kann es bis zu 10 Minuten dauern, bis die E-Mails ankommen. Bitte prüfen Sie auch den Spam/Junk-Mail-Ordner!

Ich habe mein Passwort vergessen. Was soll ich tun?

Fordern Sie bitte über die Funktion „Passwort vergessen“ auf der Anmeldeseite des LITTLE BIRD Elternportals ein neues Passwort an. Dazu geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre registrierte E-Mail-Adresse an. Anschließend erhalten Sie zur Sicherheit eine Nachricht, in der Sie bestätigen müssen, dass Sie ein neues Passwort benötigen. Sobald Sie dies bestätigt haben, erhalten Sie ein temporäres Passwort, mit dem Sie sich anmelden können.

ACHTUNG: Je nach Provider kann es bis zu 10 Minuten dauern, bis die E-Mails ankommen. Bitte prüfen Sie auch den Spam/Junk-Mail-Ordner.

Ich erhalte keine E-Mail für ein neues Passwort. Was kann ich tun?

Bitte prüfen Sie auch den Spam/Junk-Mail-Ordner. Sollten Sie dennoch keine E-Mail zum Zurücksetzen Ihres Passwortes finden, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Namen, der registrierten E-Mail-Adresse und der gewünschten Kommune an unser Support-Team. Dieses erreichen Sie über unser Kontaktformular.

ACHTUNG: Je nach Provider kann es bis zu 10 Minuten dauern, bis die E-Mails ankommen. Bitte prüfen Sie auch den Spam/Junk-Mail-Ordner!

Wie kann ich meinen Account löschen?

Wenn Sie Ihren Account löschen möchten, melden Sie sich zunächst im LITTLE BIRD Portal an. Dort können Sie unter „Mein Profil“ den Punkt „Profil löschen“ wählen.

ACHTUNG: Wenn Sie Ihren Account löschen, können Sie nicht mehr auf die bereits abgeschickten Betreuungsanfragen zugreifen und auch nicht mehr die Status der Anfragen einsehen/verfolgen. Eine Verknüpfung mit einem neuen Account ist nicht möglich.

Wie kann ich mich vom Newsletter abmelden?

Wenn Sie den LITTLE BIRD Newsletter nicht weiter erhalten möchten, melden Sie sich zunächst im LITTLE BIRD Portal an. Dort können Sie unter „Mein Profil“ den Punkt „persönliche Daten ändern“ wählen. Entfernen Sie hier das Häkchen bei „Ja, ich möchte den LITTLE BIRD Newsletter erhalten“ und speichern Sie die Änderung.

Betreuungsanfragen & Dateneingaben

Wie kann ich eine Betreuungsanfrage stellen?

Um eine Betreuungsanfrage zu stellen, müssen Sie sich einen persönlichen Account anlegen und damit anmelden.

Suchen Sie mit Hilfe verschiedener Filter nach für Sie individuell passenden Betreuungsanbieter. Mit einem Mausklick auf den Button „Betreuungsanfrage erstellen“, direkt im Suchergebnis, gelangen Sie zu einem Online-Formular. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen mit den korrekten Daten ausgefüllt werden. Danach senden Sie die Betreuungsanfrage ab. Der Betreuungsanbieter erhält Ihre Daten und wird darüber informiert, dass Sie sich für einen Platz interessieren.

Aus Gründen der Fairness und Barrierefreiheit bleibt weiterhin die Möglichkeit bestehen, Betreuungsanfragen persönlich vor Ort bei den Betreuungsanbietern zu stellen. Viele Kommunen bieten zusätzlich eine zentrale Anlaufstelle in der Verwaltung, in der Sie sich beraten lassen können.

Wichtig zu wissen:
Wenn Sie beim Abschluss der Dateneingabe ein Häkchen setzen, dass Ihre Daten im Portal gespeichert werden können, dann stehen Ihnen diese Daten für weitere Betreuungsanfragen zur Verfügung. Wenn Sie dieses Häkchen nicht setzen, müssen die Daten für jede Betreuungsanfrage neu eingegeben werden.

Was muss ich beim Ausfüllen der Online-Formulare im Elternportal beachten?

Achten Sie darauf, dass Sie sämtliche Daten korrekt angeben. Füllen Sie alle mit * versehenen Felder aus.

Auch bei Betreuungsanfragen für ein noch ungeborenes Kind, müssen Sie als Platzhalter einen Vor- und Nachnamen angeben, da das System nur vollständige Daten verarbeiten kann.

Sollte eine Eingabe nicht dem vorgegebenen Format entsprechen oder eine Unstimmigkeit erkannt werden, wird das entsprechende Feld rot markiert und ein Ausrufezeichen am Feld gibt weitere Informationen für eine erneute Eingabe.

Wieso ist die Telefonnummer ein Pflichtfeld bei einer Betreuungsanfrage?

Falls es zu Ihrer Betreuungsanfrage Klärungsbedarf seitens des Betreuungsanbieters gibt, kann dieser Sie anhand der hinterlegten Rufnummer erreichen.

Muss ich einen zweiten Vertragspartner angeben?

Ja, wenn es für das Kind, für welches Sie eine Betreuungsanfrage abgeschickt haben, weitere Sorgeberechtigte gibt, müssen diese angegeben werden.

Meine Adresse ist nicht auswählbar. Was kann ich tun?

Jede Kommune hinterlegt in der Regel ein Straßenverzeichnis, aus dem Sie Ihre Adresse auswählen können. Dieses muss aber in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, wenn z. B. Neubaugebiete entstehen.
Bitte kontaktieren Sie die zuständigen Ansprechpartner Ihre Kommune bzw. Ihres zuständigen Jugendamtes. Die Ansprechpartner finden Sie, nachdem Sie Ihre  Kommune weiter unten auf dieser Seite ausgewählt haben.

Was bedeutet das Feld „Priorität" bei der Betreuungsanfrage?

Falls Sie Betreuungsplätze bei mehreren Betreuungsanbietern parallel anfragen, können Sie Prioritäten angeben. Die Angabe der Priorität „1“ bedeutet, dass dieser Betreuungsanbieter Ihr Favorit ist.

Wichtig zu wissen:
Jede Kommune entscheidet individuell, ob Prioritäten vergeben werden müssen oder können und ob diese sich direkt auf den Vergabeprozess auswirken.

Warum müssen bei der Betreuungsanfrage für ungeborene Kinder Vor-, Nachname und voraussichtliches Geburtsdatum angegeben werden?

Die Angaben eines Vor-und Nachnamens sowie des voraussichtlichen Geburtsdatums eines ungeborenen Kindes sind notwendig, damit das System die Betreuungsanfrage verarbeiten kann. Unvollständige Angaben können nicht abgeschickt bzw. verarbeitet werden.

Beispielsweise können Sie als  Vornamen einfach „unbekannt“  eintragen. Nach der Geburt und Namensgebung lassen Sie den Namen und das tatsächliche Geburtsdatum von EINEM Betreuungsanbieter, bei dem Sie einen Platz angefragt haben oder über die zuständige Kommunalverwaltung, ins System eintragen.

Die richtigen Daten sind dann automatisch für ALLE angefragten Betreuungsanbieter sichtbar und geändert. Sie müssen sich nur an eine Stelle wenden und die Daten aktualisieren lassen – nicht in jeder Einrichtung separat.

Wichtig zu wissen:
Bitte beachten Sie, dass jede Kommune selbst entscheiden kann, ob Betreuungsanfragen für ungeborene Kinder zugelassen sind oder nicht.

Warum kann ich nur eine begrenzte Anzahl von Betreuungsanfragen versenden?

Jede Kommune entscheidet selbst, ob die Anzahl der Betreuungsanfragen begrenzt ist oder nicht. Darauf hat LITTLE BIRD keinen Einfluss.

Wenn Sie die maximale Anzahl von aktiven Betreuungsanfragen erreicht haben, sind für das gleiche Kind keine weiteren Anfragen möglich. Sollten Sie eine Absage erhalten oder selbst von einer Anfrage zurücktreten, können Sie natürlich wieder neue Betreuungsanfragen erstellen.

Muss ich für jede Anfrage alle Daten erneut eintragen?

Wenn Sie beim Abschluss der Dateneingabe der ersten Betreuungsanfrage ein entsprechendes Häkchen setzen, dass Ihre Daten im Portal gespeichert werden können, dann stehen Ihnen diese Daten für weitere Betreuungsanfragen zur Verfügung. Wenn Sie dieses Häkchen nicht setzen, müssen die Daten für jede Betreuungsanfrage neu eingegeben werden.

Ich möchte den Betreuungsanbieter wechseln. Wie geht das?

Wenn Ihr Kind aktuell mit einem Betreuungsplatz innerhalb Ihrer Kommune versorgt ist bzw. ein bestehender Betreuungsvertrag existiert, müssen Sie Ihre Betreuungsanfrage als Wechselwunsch kennzeichnen. Klicken Sie dazu an der entsprechenden Stelle „ja“ an.

Ohne klar gekennzeichneten Wechselwunsch kann die Anfrage nicht bearbeitet werden, da mit einem Betreuungsvertrag versorgte Kinder keinen Anspruch auf einen weiteren Betreuungsplatz haben und damit keine aktive Anfragen haben dürfen.

Status Betreuungsanfragen & Platzvergabe

Wie erfahre ich von einem Platzangebot oder einer Absage?

Sobald ein Betreuungsanbieter über eine Platzvergabe entschieden hat, wird dieser sich bei Ihnen über eine E-Mail oder einen Brief melden.

Sie erhalten dann entweder eine zeitlich begrenzte Platzreservierung, die Sie noch bestätigen müssen oder eine Absage mit entsprechendem Grund (z. B. keine freien Kapazitäten).

Wichtig zu wissen:
Wenn Sie mehrere Betreuungsanfragen gestellt haben, können Sie nur ein Platzangebot erhalten. Alle anderen Anfragen pausieren. Sobald Sie ein Angebot ablehnen, werden die anderen Betreuungsanfragen wieder aktiv.

Wenn Sie eine Absage erhalten haben, können Sie eine neue Betreuungsanfrage bei einem anderen Betreuungsanbieter stellen und dort die ggf. „freigewordene“ Priorität erneut nutzen.

Wie lange dauert es, bis ich eine Rückmeldung seitens des Betreuungsanbieters erhalte?

Die Dauer der Bearbeitung Ihrer Betreuungsanfrage(n), die Zeit bis zur Rückmeldung, die Kontaktaufnahme und die Vergabe der Plätze obliegen den Betreuungsanbietern bzw. den Kommunen selbst. LITTLE BIRD hat darauf keinen Einfluss.

Sollten Sie dringend einen Platz benötigen, wenden Sie sich bitte auch direkt an Ihr zuständiges Jugendamt. Die Ansprechpartner finden Sie unten nach der Auswahl Ihrer Kommune.

Wieso kann ich nur ein einziges Platzangebot erhalten?

Das Verwaltungssystem von LITTLE BIRD schafft Chancengleichheit, indem es ausschließt, dass manche Eltern zeitgleich mehrere Platzangebote erhalten, während andere leer ausgehen oder länger warten müssen.

Sobald im System ein Angebot gemacht wird, pausieren die anderen Anfragen (inaktiv).

Nehmen Sie das Platzangebot innerhalb der vorgegebenen Frist an, gilt das Kind als versorgt. Wenn eine Ablehnung des Angebotes erfolgt, werden alle anderen Anfragen automatisch wieder frei geschaltet (aktiv).

Nach welchen Kriterien werden die Plätze vergeben?

Über die Platzvergabe entscheidet jeder Betreuungsanbieter in der Regel selbst. Die Kriterien sind dabei auch von Kommune zu Kommune unterschiedlich. LITTLE BIRD hat hierauf keinen Einfluss.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner Ihrer Kommune. Die Ansprechpartner finden Sie unten nach der Auswahl Ihrer Kommune weiter unten auf der Seite.

Wie kann ich meine eingegebenen Daten nachträglich ändern (z.B. bei Umzug, Geburt eines Kindes, Änderungen der angegebenen Prioritäten, usw.)?

Leider ist es aktuell für Sie noch nicht möglich, bereits abgeschickte Betreuungsanfragen nachträglich zu ändern. Hintergrund ist, dass aktuell aus Datenschutzgründen kaum Daten im Elternportal gespeichert werden, sondern direkt an die Betreuungsstätte und deren Verwaltungssystem versendet werden. Wir arbeiten hier aber bereits an einer sicheren Lösung.

Bis dahin können Änderungswünsche nur direkt über den Betreuungsanbieter oder je nach Kommune auch über die Verwaltung zentral durchgeführt und gespeichert werden. Die Ansprechpartner finden Sie, nachdem Sie Ihre  Kommune weiter unten auf dieser Seite ausgewählt haben.

Wie kann ich ein Geschwisterkind/ Mehrlinge beim selben Betreuungsanbieter unterbringen?

Bitte stellen Sie die Betreuungsanfragen in Ihren Wunsch-Einrichtungen für jedes Kind individuell. Direkt im Formular für die jeweilige Betreuungsanfrage können Sie eine Bemerkung eintragen, dass Sie für mehrere Kinder eine Betreuung beim selben Betreuungsanbieter suchen.

Für den Fall, dass bereits eines Ihrer Kinder beim selben Betreuungsanbieter betreut wird, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, dies direkt im Formular der jeweiligen Betreuungsanfrage mit anzugeben.

Wieso muss ich mich trotzdem noch persönlich vorstellen?

Das Elternportal ersetzt nicht das persönliche Kennenlernen zwischen Betreuungsanbieter und Familie, sondern bietet  technische Unterstützung. Eine persönliche Vorstellung ist im weiteren Prozess außerdem unbedingt erforderlich, um Sie als reale Person zu identifizieren. Sie gelten als „vorgestellt“, wenn Sie sich mit einem Dokument ausgewiesen haben, das Ihre Identität bestätigt.

Wie kann ich mit den Betreuungsanbietern persönlich bzw. direkt in Kontakt treten?

Um mit einem Betreuungsanbieter gezielt Kontakt aufzunehmen, nutzen Sie die Kontaktangaben des Betreuungsanbieters in den jeweiligen Portal-Profilen. Sollten in den jeweiligen Profilen nicht die für Sie erforderlichen Daten eingetragen sein, so wenden Sie sich bitte an die Kommune. Die Ansprechpartner finden Sie nach der Auswahl Ihrer Kommune, weiter unten auf dieser Seite.

Keine Antworten auf Ihre Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf und klären Sie Ihr Problem individuell.

Individueller Kontakt

Individueller Kontakt zu Ihrer Stadt/Gemeinde

Wählen Sie Ihr Bundesland aus und anschließend Ihre Stadt/Gemeinde.
LITTLE BIRD auf Facebook
LITTLE BIRD auf Twitter
LITTLE BIRD bei LinkedIn