Neuigkeiten

Einfache Kommunikation zwischen Eltern und Kitas per App

App-Ansicht Kikom-App

LITTLE BIRD hat die App KiKom in sein Nest geholt, um die Kommunikation zwischen Einrichtungen und Eltern zu erleichtern. Besonders wichtig für Familien und Kitas in Zeiten von Corona! Denn so können beispielsweise Informationen über neue Regelungen, geänderte Öffnungszeiten, Quarantäne-Bestimmungen und ähnliche wichtige Infos, einfach und schnell versendet werden.

Die KiKom-App kann sowohl in Städten und Gemeinden, die bereits mit dem LITTLE BIRD-System arbeiten, als auch in neuen Kommunen zum Einsatz kommen. Mit der Partnerschaft zwischen der Little Bird GmbH und dem KiKom-Hersteller JufAm youngfamily GmbH hat die Geschäftsführerin der Little Bird GmbH, Anke Odrig, vor allem auf den dringenden Bedarf ihrer Kommunen und Träger reagiert. Viele vom ihnen hatte sich in den vergangen Wochen und Monaten einen sicheren und schnellen Informationskanal zwischen Kitas und Eltern gewünscht.

„Mit der KiKom-App öffnen wir einen sicheren Kommunikationskanal. Unsere Kommunen beziehungsweise Betreuungsanbieter hatten in den vergangenen Monaten Schwierigkeiten, die wöchentlich oder situativ wechselnden Informationen schnell an alle Beteiligten zu übermitteln. Das ist beispielsweise im Fall von plötzlichen Schließungen aufgrund einer Quarantäne sehr wichtig. Wir haben hier erneut auf den konkreten Bedarf reagiert, wie in den letzten Monaten bereits durch die Organisation der Notbetreuung mit Hilfe unseres Systems.“

Anke Odrig, Geschäftsführerin Little Bird GmbH

Mit der KiKom-App können Betreuungseinrichtungen und Eltern unter anderem datenschutzkonforme Direktnachrichten, wie Krankmeldung eines Kindes oder Hinweise auf neue Betreuungssituationen auf mobilen Endgeräten austauschen – auch via Push-Nachricht. Auch Einladungen zu (virtuellen) Elternabenden inklusive Erinnerungen können per KiKom versendet werden. Kommunen, die das LITTLE BIRD-System bereits im Einsatz haben, bekommen einen zusätzlichen Service: in LITTLE BIRD gepflegte Gruppenstrukturen können in die KiKom-App übertragen werden, doppelter Erfassungsaufwand entfällt. Sobald neue Nachrichten in der KiKom-App eingehen, erscheint auf der Nutzeroberfläche des Verwaltungssystems ein Hinweis.

LITTLE BIRD auf Facebook
LITTLE BIRD auf Twitter
LITTLE BIRD bei LinkedIn
BETREUUNG SUCHEN